NewSouthWales

New South Wales wurde 1770 vom englischen Seefahrer

Captain James Cook entdeckt. Die erste europäische Flotte

(First Fleet) von 11 Schiffen der Royal Navy unter dem

Kommando von  Captain Arthur Phillip landete in Port Jackson (Sydney)   am 26. Januar 1788. 1030 Menschen, vorwiegend Strafgefangene und ihre Wachen, hatten die Aufgabe, in der Sträflingskolonie Australien  eine englische Kolonie zu gründen. In den ersten Jahren herrschte  Hunger, da keine Pflüge und Zugtiere mitgebracht worden waren und die mitgebrachten Pflanzen bald eingingen.

Die ersten Kontakte mit den einheimischen Aborigines galten als freundlich; so war Bennelong ein Vermittler zwischen den Kulturen. 1790 erreichte mit der Second Fleet das New South Wales Corps Australien, das später durch die Rum-Rebellion gegen William Bligh in die Geschichte einging. Erst 1792 konnte sich die Kolonie fast selbst versorgen und ab 1793 kamen die ersten freien Siedler.

New South Wales